Kontaktseite für Amateurastronomen

Auf der linken Seite finden Sie eine Auswahl verschiedener
Suchmöglichkeiten. In der Deutschlandkarte können Sie die
einzelnen Bundesländer anklicken, um die Suche auf ein bestimmtes
Gebiet einzuschränken. Die Sternfreunde aus Österreich und
der Schweiz werden durch Anwählen der zutreffenden Landesflagge
angezeigt. Wenn die Zahl der Einträge steigt, wird auch hier eine
Karte zur Aufteilung in verschiedene Bereiche eingesetzt. Mit dem Button
"Neueinträge" werden die aktuellen Einträge angezeigt, die noch
nicht in die Karte aufgenommen wurden.